Napkin Fold Card (1/2015)

Hi out there,

heute nach Zumba musste noch ein wenig gewerkt werden. Fotos von den Kids gibts leider noch nicht viele (für mein Waterfall Album -> siehe vorheriger Beitrag), aber mal sehen. Ich hoffe es wird noch. Nachdem die liebe B. und ich gerade Pläne schmieden unsere Werke auch ein bisschen an den Mann oder wohl eher an die Frau zu bringen, habe ich mich an einer Napkin Fold Card versucht für einen Geburtstag. Ist mal was anderes. Was meint ihr?

After our Zumba class tonight I needed to be creative. By the way, not many pictures have been sent to me yet (for the waterfall mini album -> pls. visit my last entry), but I am still optimistic. As my friend B. and I are currently making plans to sell some of our „art“, I wanted to try somthing new again and decided to give the „Napkin Fold Card“ a go. What do you think?

Good night to all of you!!

tatjanakreativ

Advertisements

Über divingtara2412

Ich mag es kreativ zu sein und das vor allem mit Papier. Scrappen zählt seit etwa einem Jahr zu einer meiner liebsten Beschäftigungen, wenn ich nicht gerade arbeite oder mit meiner Familie beschäftigt bin. Mein Mann und unsere süße Maus sind natürlich Top1. :-) Ansonsten sind wir gerne gemeinsam oder auch mit Freunden unterwegs, reisen und tauchen leidenschaftlich (was mit der kleinen Prinzessin fürs Erste natürlich nur eingeschränkt möglich ist) und gehen gerne gut essen. Außerdem lese ich viel, vor allem auf Englisch, und fotografiere gerne. Daher gibt es auch immer wieder Bedarf an Minialben. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Scrapbooking abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Napkin Fold Card (1/2015)

  1. bibibunt schreibt:

    Sehr ausgefallen Und aufwendig! Gefällt mir :))

    Gefällt mir

  2. jessa herself schreibt:

    Wow! Daran hast du bestimmt lange gearbeitet – Respekt! Wie wollt ihr eure Sachen denn an den Mann bringen? Handgemacht-Märkte? Auf jeden Fall viel Erfolg dabei 🙂

    Gefällt mir

    • divingtara2412 schreibt:

      Hallo Jessa, ja, war etwas aufwändiger 🙂 Naja, mal sehen wie wir tun …. eventuell mal mit einer Open House Party starten oder so. Steckt noch alles in den Kinderschuhen …. danke dir aber schon mal!! 🙂 Schöne Woche und glg Tatjana

      Gefällt mir

  3. dieReisefee schreibt:

    Sieht nach viel Arbeit aus, die Karte. Und: Deine Sachen lassen sich sicher gut verkaufen. Schreit halt nach noch mehr Arbeit und Organisation.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s